Rhetorikseminare oder Managementtechniken in Volketswil

 

Im Rhetoriktraining oder Intensiv-Workshop lernen Sie, mit Sprache Wirkung zu erzielen. Sie erwerben wichtige Werkzeuge zum Präsentieren, Argumentieren, Verhandeln, Moderieren und verbessern so Ihren Auftritt. Als Führungstrainer und Weiterbildungsexperten (Weiterbildungsinstitut, Messetraining, Messeschulung, Telefonkurs, Gesprächsführungsseminar, Rhetorikseminare) werden wir gerne für Sie tätig. In Volketswil oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Individualcoaching, Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Volketswil.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Erfolgreiche Kommunikation
Das Zauberwort: „verstehen” Das wichtigste Wort, ohne das Sie künftig kein Gespräch mehr führen sollten, ist „verstehen”. Mit ihm schaffen Sie eine Atmosphäre des Vertrauens, nehmen Einwänden die Spitze und betonen immer wieder Gemeinsamkeiten. Wie wenden Sie dieses Zauberwort richtig an? Signalisieren Sie Verständnis und Verstehen immer glaubwürdig - wenn Ihr Gegenüber spürt, dass Ihr „Verständnis” nur ein Lippenbekenntnis ist, wird er sich eher herausgefordert fühlen als besänftigt. - Sachliches Verstehen: „Was ich verstanden habe, ist…”, „Ich verstehe, dass Sie…” (Inhalte mit eigenen Worten wiederholen). - Emotionales Verstehen: „Ich verstehe Sie genau.”, „Das kann ich sehr gut verstehen, dass Sie das so empfinden.” - Höfliches Verstehen: „Ich bitte Sie um Verständnis dafür, dass wir…”, „Ich habe dafür natürlich Verständnis, allerdings…”
weitere Tipps ...

 

Führungsstärke ausstrahlen
Perfektionismus: Viele Menschen stellen an sich hohe und unrealistische Ansprüche: chronischer Perfektionismus. Erfüllen sie die eigenen perfektionistischen Erwartungen dann nicht, ist das Gift für das Selbstbewusstsein. Wie sagen Sie dem Perfektionismus ade? Vorweg: Es geht nicht darum, keine Ansprüche an sich zu stellen – doch es bringt auch nichts, die Messlatte zu hoch zu legen. - Erster Schritt: Akzeptieren Sie, dass niemand perfekt ist. - Seien Sie sich selbst gegenüber ein fairer Kritiker. Trennen Sie sich von unrealistischen Erwartungen und befreien Sie sich von unangemessenem Druck. - Überlegen Sie, welche Ziele Ihnen wirklich wichtig sind und konzentrieren Sie sich bewusst darauf. Sie werden erstaunt sein, zu welchen Leistungen Sie fähig sind. - Begrenzen Sie Ihren Perfektionismus auf Aufgaben, die wirklich wichtig sind. Niemand würdigt es, wenn Sie die Garagenauffahrt perfekt jäten – aber für Ihr durchdachtes Marketingkonzept werden Sie die verdiente Anerkennung bekommen.
weitere Tipps ...

 

Richtige Korrespondenz
Partnerschaftlich formulieren: Es gibt Texte, in denen mit den Buchstaben ein „erhobener Zeigefinger“ erscheint: „Wir weisen Sie darauf hin, dass wir eine zweite Warensendung an Sie nicht auf den Weg bringen können, da Sie die Zahlung nicht eingehalten haben.“ „Wir sehen uns gezwungen, nach dem tt.mm.jjjj gerichtliche Schritte gegen Sie einzuleiten.“ Derartige Formulierungen kann sich ein Unternehmen mit Gewinnabsicht und Mitbewerbern heute nicht mehr leisten. Wie formulieren Sie partnerschaftlicher? Geben Sie dem Empfänger Ihres Textes die Wahl, ob und wie es weitergeht! Dadurch geben Sie den Schwarzen Peter aus der Hand: „Sobald Sie, wie zugesagt, die erste Lieferung bezahlt haben, senden wir Ihnen gern die zweite (Charge) zu.“ „Sie können vermeiden, dass es zum gerichtlichen Mahnverfahren kommt. Die hierdurch entstehenden Kosten und Unannehmlichkeiten würden wir Ihnen gern ersparen. Bitte überweisen Sie …“ Verzichten Sie grundsätzlich auf Drohungen und Beamtensprache: gewähren, ordnungshalber, gemäß, stattgeben, …
weitere Tipps ...

 

 

Führungs- und Managementtraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Führungsseminare und Coachings. Nicht nur Rhetorikseminare, sondern Telefontraining, zurückrufen, Begrüßung, Telefonkurs, Telefoncoaching oder Bildung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Zürich, Volketswil oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für Führungskräfte

 

Rhetorik- und Kommunikationstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für alle, die etwas zu sagen haben. Nicht nur Rhetorikseminare, sondern Verkäuferworkshop, Zusatzverkäufe, Kurs, Außendienstkurs, Verhandlungen oder Vertriebsstrategie sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Volketswil, Zürich oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für einen starken Auftritt

 


avio - ein Freiburger Unternehmen

In Freiburg im Breisgau sind wir zu Hause. Doch meist sind wir in ganz Europa für unsere Kunden vor Ort tätig. Denn Weiterbildung macht nicht an Grenzen halt. Über 30% unserer Seminare, Kurse und Coachings finden in der Schweiz statt. In Zürich, Volketswil und gerne auch bei Ihnen vor Ort.

 

Tipps zum Zeitmanagement

To-do-Listen: To-do-Listen sind wie Einkaufslisten. Doch im Geschäftsleben gelten andere Anforderungen. Welche Kriterien sollten Sie beachten, wenn Sie dieses Instrumentarium des Zeitmanagements nutzen? - Taucht ein Punkt im Kopf auf, der nicht vergessen werden soll, schreiben Sie ihn sofort auf die To-do-Liste - dann ist er aus dem Kopf. (Schriftlichkeit entlastet!) - Vergeben Sie unbedingt Prioritäten. (ABC-Prinzip) - Aktualisieren Sie Ihre To-do-Liste täglich! - Hinterfragen Sie: Warum steht dieser Punkt auf der To-do-Liste? Es ist wichtiger, die richtigen Dinge zu machen, als Dinge richtig zu machen. - Fragen Sie sich: Was passiert, wenn ich diesen Punkt nicht erledige? Wichtig: To-do-Listen müssen in die Tagesplanung integriert werden, sonst haben Sie eine schöne Planung und schaffen Ihre Aufgaben trotzdem nicht.

 

 

 

... n. So manch einer hat hier schon viele Punkte verspielt, wenn die Anekdote nicht wirklich einen gelungenen Abschluss darstellte, sondern bloß noch einmal den Geschichtenerzähler im Vortragenden befriedigte. Achten Sie deshalb bei Anekdoten oder Geschichten besonders darauf, ob wirklich ausreichend Zeit und Platz vorhanden sind, um eine längere Zwischenbemerkung einzufügen. Ist es bei Zitaten vor allen Dingen wichtig, das richtige Zitat zur richtigen Zeit richtig wiederzugeben, spielen bei Anekdoten noch weitere Faktoren eine Rolle. Hier kommt es vor allem darauf an, wie Sie die Anekdote präsentieren und einbinden. Entscheidend ist, die Geschichte glaubwürdig und authentisch zu inszenieren. Dazu erzählen Sie die Anekdote natürlich frei, lesen also nicht ab. So erscheint sie wie aus Ihrem eigenen Erfahrungsschatz gegriffen. Das ist wichtig, da Sie mit einer Geschichte, die Ihnen selbst fremd bleibt, andere kaum überzeugen können. Zudem wirkt eine abgelesene Anekdote meist allzu nüchtern und distanziert und wird auch aus diesem Grund Ihre Zuhörer nicht fesseln. Machen Sie sich deshalb im Vorfeld ruhig einmal die Mühe, Ihre Anekdoten in eigene Worte zu fassen. Erzählen Sie diese doch einfach Ihren Freunden, das schult ganz nebenbei gleich Ihre Fähigkeit, die Geschichte inhaltlich sinnvoll einzubinden. Außerdem trainieren Sie so, wirklich flüssig und ohne Hänger zu er ...

 

(Publikationen von avio: Call center, Rhetorikschulung, Vertrieb oder Kundenakquisition)

 

 


Übersicht Rhetoriktrainings

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Unser Ziel ist es, Ihnen als Trainer und Coaches zur Seite zu stehen.

 

Z

Download Informationen zum
Rhetoriktraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Volketswil, Zürich oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Volketswil. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkäuferseminar, Preisargumentation, Vertretertraining, After Sales Management, Verkaufsgrundlagentraining, Vertretertraining, Kundenrückgewinnung
  • Führung: Zielvereinbarung, Mitarbeitergespräche, Gruppenmotivation, Führungsnachwuchs, Teamstruktur, Organisation

  • Rhetorik: Präsentationsseminar, Metaphern, Redegewandtheit, Stimmbildung, Gesprächstechniken, kontern
  • Messeauftritte: Verkaufstraining, Leadgenerierung, positive Ansprache, Leads, Messecoaching, Publikumsmessen
  • Telefon: Meldung, Outbound, Vertriebsinnendienst, Gesprächsentgegennahme, Direktmarketing, Headset
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Präsentationstraining

Telefon Marketing, Führungskräfte, gelungene Gesprächsführung, Projektmanagement, Rhetorikseminare, . Und vor allem: Präsentieren!
mehr erfahren ...


 

 

Seminare in Volketswil

Wir sind ein Trainingsunternehmen, spezialisiert auf Seminare rund um das Thema Rhetorik. Unsere Schulungen führen wir bei uns oder direkt bei Ihnen vor Ort durch. Gerne auch als Training-on-the-Job direkt am Arbeitsplatz. Unsere Trainer stimmen vor dem Seminar die genauen Inhalte direkt mit Ihnen ab, so dass die Schulung ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und die der Gruppe angepasst ist. Rufen Sie uns einfach an! Teilen Sie uns mit, was Sie sich konkret für ein Rhetoriktraining vorstellen und wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot, selbstverständlich kostenlos. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schicken.

unsere Referenzen ...

 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...